Mittwoch, Juni 28, 2006

Schützendes

Was tun gegen Vergewaltiger?
Mit dieser Frage konnten meinen Freundinnen und ich uns Nachmittage lang beschäftigen. Sobald wir - laut unseren Eltern - für potentielle Vergewaltiger interessant wurden, überlegten wir, was wir in einer solchen Situation am besten tun könnten. Wir malten uns Szenarien aus und berieten dann gemeinsam: Schreien? Weglaufen? Beißen?
Eine Freundin erzählte, dass sie in einer brenzligen Situation dem Angreifer erzählte sie habe AIDS. Dann habe er von ihr abgelassen. Andere Freundinnen hingegen meinten, dass schon allein ein Tampon schützen könne.
Hätten wir Rapex/The Anti-Rape Condom damals gekannt - wir hätten uns sicherer gefühlt! (via: Die ZEIT - Man muss ja nicht immer reden)

1 Comments:

Blogger Rociel said...

OK - dieser Eintrag ist ja nun schon ein bisschen älter, und ich hielt ihn am Anfang FÜR EINEN SCHERZ. Als ich dann noch mal durch meinen Feed Reader gegangen bin, habe ich noch mal auf den Link zum Zeit-Blog geklickt, und siehe da: Das ist anscheinend echt!!

Die Webseite dieser Firma war so schlecht gemacht, und ich meinte einen ironischen Unterton aus dem Eintrag herauszulesen, da dachte ich echt, das wäre ein Internet-Jux. Falsch gedacht! Mir kam als erstes dieser Absatz aus den FAQ in den Sinn: "Will women not use this to frame men? - Of course it is possible, as everything can be abused. But there will be legal consequences." Ich habe letztens einen Artikel über einen Studenten aus den USA gelesen, der in den Knast gekommen ist, weil ein Mädel ihm Vergewaltigung "angehängt" hat - seiner Aussage nach wäre alles freiwillig abgelaufen, nur hätte sie nach ein paar Minuten "Stop" gesagt und es abgebrochen. Sie allerdings erzählte der Polizei was von Vergewaltigung, änderte sogar ihre Aussage noch mal; doch dieses "in dubio pro reo"-Ding galt in dem Fall anscheinend nicht, und der junge Mann war, auf gut Deutsch, einfach gearscht und wanderte in den Knast. Vergewaltigungsangst hin oder her, ich muss unweigerlich an frustierte/ fiese Ex-Freundinnen oder Männerhasserinnen denken, die dieses Werkzeug gnadenlos missbrauchen würden. Aber das kann man ja mit Pfefferspray und dergleichen ja genauso. Jedenfalls - brrrr!

17:15  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Ipso Facto Comic