Sonntag, Juni 11, 2006

Suchendes

Wir wohnen in der Wohnung mit dem schönsten Ausblick der Welt und hier möchten wir gerne bleiben. Ich denke einen Schritt weiter und überlege, wie man hier in aller Ewigkeit (ohne Mieterhöhung) bleiben kann. Die Lösung ist: Ein Haus muss her. Aber welches? Immer wenn ich hier unterwegs bin, lasse ich meinen Blick schweifen und überlege, welches es sein könnte. Wie soll meine 'ewige Bleibe' aussehen?
Eine Neubau-Doppelhaushälften mit handtuchgroßen Gärten oderein Haus jenseits der Berge, ein nettes 50er Haus mit parkähnlichem Garten und altem Baumbestand?Oft ertappe ich mich dabei, wie ich mir - fast schon bösartig - die Häuser meiner Nachbarn und im Ort ansehe, mich freue, wenn ich lange, weiße Gardinen sehe, die keinerlei Blick ins Innere des Hauses lassen. Rote Geranien in Blumenkästen und drei Fleißige Lieschen im akkuraten Vorgarten lassen mein Herz höher schlagen. Hieraus schließe ich, dass die Bewohner um die 70/80 sind.
Dann hoffe ich, dass das Haus bald seinen Besitzer wechselt.

1 Comments:

Anonymous plumpaquatsch said...

Also nein! Schämen Sie sich... ;)

...und studieren künfig statt den Wohnungsmarkt- lieber die Todesanzeigen Ihrer Zeitung...

16:09  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Ipso Facto Comic