Donnerstag, September 28, 2006

Kleines

Kleine Eisenbahnfiguren haben mich schon immer fasziniert. An Eisenbahnanlagen der Väter meiner Freundinnen galt mein Interesse immer dem zeitungslesenden Männern auf der Bank, dem Schaffner auf dem Bahnsteig, der alten Frau mit dem Koffer.
Am liebsten hätte ich eine solche Figur lebend gehabt. Ich stellte es mir spaßig vor sie abends in ihre Streichholzschachtel zu legen und mit ihr tagsüber auf der Schulter durch die Gegend zu laufen.

Dieser Blogger arbeitet demnach voll nach meinem Geschmack. (gefunden via drawn!)
Und auf den link auf einen anderen Straßenkünstler möchte ich auch noch aufmerksam machen. (gefunden via little-people.blogspot.com)

2 Comments:

Blogger Guido said...

Das sind beides total geniale Links. Was die Realität braucht, ist mehr Surrealität.

20:21  
Blogger Killoyle said...

Absolut - ich liebe es im Alltag durch kleine Absonderlichkeiten verwirrt zu werden!

12:58  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Ipso Facto Comic