Mittwoch, Mai 30, 2007

fremd gehendes

Ich habe das Gefühl, dass ich 'fremd' gehe. Leider blogge ich nur noch selten und wie ich finde etwas 'lieblos'. Meine neue Leidenschaft ist das Geocachen. Das kann ich draußen mit Freunden machen, ich bewege mich und bekomme frische Luft, sehe Neues und kann meine Fünde anschließend alles prima über's Internet 'verwalten'.
Meinen Blog möchte ich dennoch nicht aufgeben. Zwanghaftes Bloggen ist jedoch auch nicht meins.
Durchhaltevermögen war noch nie meine Stärke - Begeisterungsfähigkeit hingegen schon!

Nun habe ich mal beides gegeneinander beim google battle antreten lassen.

Das Ergebnis:
geocaching : 287
blogging : 415

Na, ob das so der Realität entspricht?

2 Comments:

Anonymous Herzdame said...

:-)
Bloggen kann ich ja nicht wirklich verstehen ... aber geocachen... Jaaaa!!!

http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=1ce4d788-5b7d-48fb-88e3-d511b0f2c56f

09:13  
Blogger Killoyle said...

Nun ist unser GPS-Empfänger auf einer Reise kaputt gegangen. :-(
Vielleicht habe ich jetzt wieder mehr Zeit und Lust auf Bloggen.

15:20  

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Ipso Facto Comic