Mittwoch, März 01, 2006

Sprechendes

Unser Esstisch ist unser 'Speaker's Corner'. Hier herrschen keine Tabus. Über alles darf geredet werden. Nichts muss unausgesprochen bleiben.
Eine wunderbare Einrichtung!

Zuweilen ziehen sich bei mir - meist nach den Mahlzeiten -
meine Augenbrauen finster zusammen, meine Hände beginnen zu fuchteln und dann geht es los: Tiraden folgen auf Tiraden! Der Untergang des Abendlandes (eines meiner Lieblingsthemen, welches ich gespickt mit absonderlichen Geschichten über meine SchülerInnen zum Besten gebe) wird in den grässlichsten Farben ausgemalt. Ein Feuerwerk der wüsten Beschimpfungen über Menschen, die ich nicht leiden mag (das sind allerdings wirklich wenige) bricht aus. Verhaltensweisen anderer werden gnadenlos auseinandergenommen und der Lächerlichkeit preis gegeben. Meine Stimme wird immer lauter, der Redefluss immer ungehemmter, die Behauptungen immer wüster.

Endlich bin ich fertig. Mein Mann lächelt amüsiert und erhebt sich sodann etwas benommen vom Tisch. Ich danke ihm für sein Zuhören und stehe erleichtert, wenn auch ein wenig erschöpft vom Stuhl auf und wende mich wieder dem Alltagsgeschäft zu.
Wenn man sich bisher möglicherweise wunderte, warum ich immer ausgeglichen und fröhlich erscheine - hier ist die Lösung: Speaker's Corner ein- bis mehrmals täglich wirkt Wunder!

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home

Ipso Facto Comic